Montag, 12. November 2018

Sammelrechnungen schreiben mit rechnungsprofi





Wer regelmäßig Lieferungen an seine Stammkunden tätigt, der erstellt zu jeder Lieferung meist einen Lieferschein, um sich die Auslieferung der Ware quittieren zu lassen.

Es kommt der Zeitpunkt, an dem diese Lieferscheine dann abgerechnet werden müssen, idealerweise in einer Sammelrechnung. Nun wäre es sicherlich mühsam, all die einzelnen Lieferscheine zusammenzustellen und daraus dann eine Rechnung zu erstellen. Sei es am Ende eines Monats, einer Woche oder irgendeiner anderen Abrechnungsperiode.

Die Software rechnungsprofi in den Varianten:

bietet hierfür eine ganz einfache Möglichkeit zu Erstellung von Sammelrechnungen, auch wenn die Lieferungen an verschiedene Lieferadressen eines Kunden gegangen sind. Und so geht es:

  • Einfach Kunden auswählen
  • die noch nicht berechneten Lieferscheine aus der Anzeige auswählen, die abgerechnet werden sollen
  • und per Knopfdruck alle selektierten Lieferscheine zu einer Sammelrechnung zusammenführen
  • Rechnung ist in weniger als einer Minute fertig und enthält für jede Position die Lieferscheinnummer, das Datum der Leistungserbringung und auch die Lieferadresse.
  • Einfach für Sie und auch für Ihren Kunden jederzeit nachvollziehbar
Klingt einfach? Ist es auch. Mehr dazu in unserem Tutorial:



Und hier geht's zum kostenlosen >>> Download

Noch mehr Infos? >>>hier
 
Jetzt kaufen? >>> zum Shop